Leistungsdiagnostik im Ausdauersport

SNDC bietet in Zusammenarbeit mit dem Gemeinschaftsärztehaus Luisenstraße in Burscheid eine komplexe Leistungsdiagnostik für ambitionierte Sportler sowie Wettkampf- und Leistungssportler an. Die computergestützte Auswertung der Daten spiegelt exakt die aktuelle Leistungsfähigkeit wider und liefert eine umfangreiche Analyse des individuellen Energiestoffwechsels (Verteilung von Kohlenhydrat und Fettverbrennung bei verschiedenen Belastungsintensitäten, Gesamtkalorienverbrauch, Sauerstoffaufnahmekapazität). Anhand dieser schriftlichen Auswertung können im anschließenden Beratungsgespräch individuelle Trainingsbereiche festgelegt sowie Empfehlungen für das persönliche Training und die Wettkampfvorbereitung gegeben werden. Die Leistungsdiagnostik erfolgt sportartspezifisch auf einem Laufband oder Ergometer anhand einer stufenförmigen Belastung, bei der die Laktatkonzentration im Blut, die Atemgase (mittels Spiroergometrie) sowie die Herzfrequenz und die Leistung (km/h, Watt) analysiert werden. Ab einer vordefinierten Intensität wechselt das Belastungsprofil in eine sogenannte Rampe, wobei in sehr kurzen Zeitabständen die Belastung bis hin zur maximalen Ausbelastung gesteigert wird. Dieses einzigartige, kombinierte Belastungsprotokoll erlaubt zuverlässige Aussagen über alle relevanten Trainingsbereiche.
Preis 195€