Gemeinsam mit ehemaligen Mitarbeitern der Sporthochschule Köln und führenden Diagnosezentren in Deutschland arbeiten wir an einer Optimierung der veröffentlichten frühen Simulationsmodelle von Prof. Mader und Prof. Heck zur Bewertung des Energiestoffwechsels während des Trainings.
SNDC nimmt Mitte September an einer Studie mit 14 Athleten teil, um den Ansatz zu optimieren und zu validieren. Wir halten Sie auf dem neuesten Stand.