Kohlenhydrate – Einfluss auf Gesundheit und Bedeutung im Sport

Kohlenhydrate – Einfluss auf Gesundheit und Bedeutung im Sport

Live Online Seminar zur kohlenhydratoptimierten Ernährung
Dieses live online Seminar gibt einen Einblick in die aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse auf dem Gebiet der kohlenhydratoptimierten Ernährung. Neben den physiologischen Hintergründen von Kohlenhydraten im Stoffwechsel gehen wir besonders auf die Wirkung einer kohlenhydratreduzierten Ernährung in der Behandlung von Patienten sowie bei der Betreuung von Sportlern ein.
Wir führen Sie in diesem online Seminar in verschiedene Messmethoden bzgl. Energiestoffwechsel und Kohlenhydraten ein. In unseren live Diagnostiken bekommen Sie einen detaillierten Einblick in spirometrische Messverfahren sowie Point of Care Messungen wie z.B HbA1c und Ketone inklusive deren Interpretation und Anwendung.

Inhalte
Grundlagen des Energiestoffwechsels
Funktion der kohlenhydratoptimierten Ernährung
Bedeutung für Patienten und Sportler
Messmethoden des Energiestoffwechsles
Praxisteil mit Live-Test
Spiroergometrie als Messmethode
Interpretation von HbA1c und Ketone

Fortbildungszertifikat
Alle TeilnehmerInnen erhalten einen Nachweis über die Fortbildung. Teilnehmende Ärzte erhalten 8 CME-Fortbildungspunkte.

Referenten
Stephan Nüsser
Mirco Smerecnik

Aktueller Termin und Veranstaltungsort
20.02.2021 Online Seminar
Preis: 250€ Anmeldung bitte per mail an: mail@sndc.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

VLamax Diagnostik

VLamax Diagnostik

Neu bei SNDC Diagnostik. Die Analyse der maximalen Laktatbildungsrate und darauf basierend eine komplexe Energiestoffwechselsimulation. Die komplexe Simulation basiert auf den Veröffentlichungen von Alois Mader. Grundlage sind dabei Eingangsparameter, wie maximale Sauerstoffaufnahme VO2max, die maximale glykolytische Leistungsfähigkeit VLaMax und das Körpergewicht. Die Stoffwechselsimulation ermittelt auf Basis des zugrundeliegenden Modells den Critical Point CP (Laktateliminations = Laktatproduktionsrate) und weitere Metriken des Energiestoffwechsels. Eine differenzierte Analyse der individuellen aeroben und anaeroben Leistungsfähigkeit.

Workshop Indoor-Rollentraining

Workshop Indoor-Rollentraining

Der Herbst steht vor der Tür, die richtige Zeit sich Gedanken über das zukünftige Indoortraining zu machen.
In diesem Workshop geben wir interessante Einblicke in die muskulären Abläufe während des Trainings, sowie hilfreiche Tipps wie ein Rollentraining optimal aufgebaut werden sollte.
Zudem schauen wir uns verschiedene Plattformen an, womit ein abwechslungsreiches Indoortraining durchgeführt werde kann.

Termin: 31.10.2020
16.00 – 18.00 Uhr bei Radsport Nagel in Radevormwald
Anmeldung unter: workshop@sndc.de
Teilnahmegebühr: 10€

E-Bike Fahrschule

E-Bike Fahrschule

SNDC veranstaltet  zusammen mit Radsport Nagel in Radevormwald einen E-Bike Kurs.
Der Kurs richtet sich an Teilnehmer die mit ihrem E-Bike sicher umgehen wollen und Stürze vermeiden möchten.

Richtige Fahrrad Einstellungen, Sitzposition
Richtige Ausrüstung
Richtig Losfahren, Richtig Schalten, Richtig Bremsen
Sicheres Fahren in Kurven und um Hindernisse
Richtiges Verhalten in Gruppen

Hier bekommen Sie alle wichtigen Informationen um ihr E- Bike richtig zu beherrschen.

Kursdauer ca. 3 Std.
Teilnahmegebühr  25 ,- Euro
Kurs für max. 8 Teilnehmer.
Anmeldung unter: workshop@sndc.de
Termine: Montag den 2.11.2020 um 10.00 Uhr bei Radsport Nagel Radevormwald
Teilnahme nur mit Helm

Optimierung von Glut-4 für Sportler?

Optimierung von Glut-4 für Sportler?

Glut-4-Transporter spielen eine wichtige Rolle bei der Verstoffwechselung von Glukose.
Die Glut-4-Transporter sind ein sehr wichtiger Bestandteil der menschlichen Physiologie, da sie entscheidend dafür sind, dass Glukose zur Oxidation aus dem Kreislaufsystem in die Muskelzellen transportiert wird. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie dies geschieht:
In Ruhe, wenn Kohlenhydrate konsumiert werden, wird Insulin ausgeschieden und veranlasst die Glut-4-Transporter, dass die Zelle die Kanäle öffnet, damit Glukose aus dem Kreislauf in den Muskel gelangen kann. Der andere Mechanismus besteht darin, dass nach 30 bis 60 Minuten Training die Muskelkontraktionen und Nebenprodukte der Muskelkontraktion auch Glut-4-Transporter dazu veranlassen, das die Zelle dieselben Kanäle öffnet, insbesondere jedoch OHNE Insulin. Deshalb ist Bewegung-Training so gut für die Behandlung von Insulinresistenz und Typ-2-Diabetes. Dies ist auch die Grundlage für die gleichzeitige Oxidation von endogenen, in Muskelzellen oder Leber vorhandenen, Kohlenhydraten und Fetten, da wenig bis gar kein Insulin ausgeschieden wird, um die Fettoxidation zu stoppen. Es gibt jedoch einige Verbindungen in Lebensmitteln und Getränken, die in Ruhe oder während des Trainings die Wirksamkeit von Glut-4-Transportern unterdrücken – Fructose und Maltodextrin.

Hier sind einige Lebensmittel mit typischerweise höheren Fruktose- und/oder Maltodextrin

Sport- / Energiegetränke,
Energieriegel
Fruchtsäfte
Softdrinks
Früchte wie Birnen, Mango, Kirschen
getrocknete/konservierte Früchte
gesüßter Joghurt
Honig
Saucen (wie Ketchup)
Süßigkeiten (überprüfen Sie Ihre Müsliriegel), besonders Maissirup mit hohem Fruchtzuckergehalt.

Studien haben gezeigt, das Training Glut-4 um über 50% steigert. Das Hinzufügen von Fruktose zu diesem Training unterdrückt diese Verbesserung um ca. 20-30%. Ähnliches gilt für Maltodextrin. In Studien verursachte eine Diät mit einem höheren Fruktose Anteil von nur 4 Wochen eine 27% ige Abnahme von Glut-4.
Viele Sporternährungsprodukte enthalten einen hohen Anteil an Fruktose und/oder Maltodextrin. Eine Reihe von Sportgetränken mischen Fruktose und Maltodextrin, um Darmprobleme der Aufnahme von höheren Mengen während des Rennens oder beim Training mit hoher Intensität zu vermeiden.
Aus diesem Grund besteht unser wissenschaftlich fundierter Trainingsansatz darin, mit wenig Kohlenhydraten zu trainieren, um eine effiziente Fettoxidation zu stimulieren. Training und Rennen mit hoher Intensität sind in den ersten 30 bis 60 Minuten am besten mit wenig Kohlenhydraten durchzuführen. Dadurch öffnen sich die Glut-4-Transporter und können somit für den Rest der Trainingseinheit oder des Rennens optimal Fett und Kohlenhydrate verbrennen.

Take Home Message: Ersetzen Sie Fruktose durch eine bessere Alternative und trainieren Sie Ihren Stoffwechsel durch eine kohlenhydratoptimierte Ernährung „Think Carboptimized“